Übersetzung

5 Gründe, warum Sie auf ein Übersetzungsbüro setzen sollten

Übersetzungsbüro? Warum? Ich habe doch eine Kollegin, die super Französisch spricht und für russische Übersetzungsaufträge melde ich mich einfach bei einer Freiberuflerin, die ich schon länger kenne. Ganz einfach: Weil Einzelpersonen häufig nicht alle Kundenbedürfnisse abdecken können. Davon abgesehen, dass Sprachkenntnisse alleine niemals genügen, um komplexe Übersetzungsarbeiten professionell abzuwickeln, sind auch fach- und projektspezifische Aspekte zu berücksichtigen, denen Einzelpersonen häufig nicht gerecht werden (können). Warum Übersetzungsbüros in vielen Fällen die bessere Wahl sind und wo sie punkten können, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel.

Unser Qualitätssicherungsprozess: in 5 Schritten zur perfekten Übersetzung

„No errors found“ lautet unsere Devise! Nach einer Übersetzung geht die Arbeit für eine Übersetzungsagentur erst so richtig los. Hat alles seine Richtigkeit? Ist jedes Komma dort, wo es auch hingehört? Sind alle Zahlen korrekt? Wurden alle Kundenanforderungen berücksichtigt? „Fertig“ und lieferbereit ist eine Übersetzung erst dann, wenn unser 5-stufiger Qualitätssicherungsprozess abgeschlossen ist. Sie fragen sich, welche 5 Schritte das sind? Unser neuester Blogartikel klärt auf!

Beglaubigte Übersetzungen: Erfordernisse, Fallstricke, Lösungen

Das Einreichen von Dokumenten bei Behörden oder Ämtern ist ein nicht zu unterschätzender bürokratischer Aufwand. Besonders, wenn die Dokumente vor der Einreichung auch noch beglaubigt in eine andere Sprache übersetzt werden müssen. In unserem Blogartikel erklären wir Ihnen die wichtigsten Details damit Sie wissen, auf welche Punkte Sie besonders achten müssen.