Unser neues Team stellt sich vor

Elena_NEU

Elena Schinerl

Seit Mitte November 2021 verstärke ich das Team von Cruz Communications und als Projektmanagerin freue ich mich schon auf Ihre Projekte.

Nach meinen Universitätsstudien Transkulturelle Kommunikation und Konferenzdolmetschen an der Universität Wien und der Università degli Studi di Trieste hat mich mein beruflicher Weg neben einer langjährigen Zusammenarbeit mit einem italienischen Übersetzungsbüro und einer freiberuflichen Arbeit als Sprachtutorin auch zur italienischen Botschaft geführt, wo ich mich sowohl im administrativ-finanziellen Bereich als auch bei der Organisation von in-house Veranstaltungen beteiligen und weiterbilden konnte.

Diese Erfahrungen nehme ich allesamt mit zu Cruz Communications, Ihrer Komplettlösung für sprachliche Angelegenheiten, und freue mich auf meine neue Aufgabe, die ich gerne annehme.

Mit Herz und Seele lebe ich Kommunikation – und bin damit Ihre beste Ansprechpartnerin für jegliche Projekte, die mit Sprache(n) zu tun haben. Ich bin gerne für Sie da und begleite Sie von der ersten Anfrage bis hin zum fertigen Projekt.

Tamara Popilka

Ich darf mich bei Ihnen als neue Projektmanagerin von Cruz Communications vorstellen. Mein Name ist Tamara Popilka und ich bin ausgebildete Übersetzerin. Mein Masterstudium absolvierte ich in den Sprachen Deutsch, Englisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch am Zentrum für Translationswissenschaft in Wien. Danach war ich jahrelang erfolgreich als selbstständige Übersetzerin für internationale KundInnen tätig und in den verschiedensten Bereichen unterwegs, unter anderem in der Untertitelerstellung für Film und Fernsehen. Hier habe ich zum ersten Mal die realen Bedürfnisse von KundInnen in Bezug auf Sprachdienstleistungen kennengelernt.

Nebenbei übernahm ich als Office Managerin bei UNIVERSITAS Austria, dem österreichischen Berufsverband für Dolmetschen und Übersetzen, diverse administrative und organisatorische Tätigkeiten. Dabei zählten die zufriedenstellende Bearbeitung der Anliegen der zahlreichen Verbandsmitglieder und das Koordinieren von Tätigkeiten zu meinen Lieblingsaufgaben. Am Herzen lag mir stets, eine gute Beziehung zu den verschiedenen Stakeholdern zu pflegen. Dies ist mir auch als Projektmanagerin bei Cruz Communications sehr wichtig.

Foto TP_neu

Die danach folgende Stelle in einem renommierten Wiener Übersetzungsbüro für Recht und Wirtschaft bot mir die Gelegenheit, weitere Erfahrungen in der Abwicklung von Projekten zu sammeln.

Nun freue ich mich, Sie bei Ihren Projekten zu begleiten und dabei zu unterstützen, Ihre Texte einem größeren Publikum zur Verfügung zu stellen. Ob Sie eine dringende Anfrage haben oder ein langfristiges Projekt mit umfangreichem Übersetzungsbedarf planen, bei mir sind Ihre Projekte in guten Händen.

David Rieger

Mein Name ist David Rieger und ich beginne mit Anfang März 2022 als Projektmanager bei Cruz Communications.

Ich habe mein Dolmetschstudium an der Universität Wien in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch absolviert. Mein Erasmussemester habe ich an der Universidad Autónoma de Madrid verbracht.

Nach meinem Masterstudium war ich als Inhouse-Übersetzer in den Bereichen Recht und Wirtschaft in einem renommierten Wiener Übersetzungsbüro tätig, wo ich auch erste Erfahrungen im Projektmanagement sammeln durfte. Zu dieser Zeit habe ich zusätzlich auch Dolmetschaufträge im Sprachenpaar Deutsch-Spanisch und Deutsch-Englisch für Behörden ausgeführt. Meine nächste berufliche Station war das Projektmanagement im Übersetzungs- und Dolmetschbereich für einen der größten Sprachdienstleister Europas. Ich konnte so mein Wissen in diesem Bereich erweitern und habe auch eigenständig Großprojekte abgewickelt. Ich habe die Projekte von der Angebotsstellung bis zur Rechnungslegung begleitet und war stets dahinter, alle Wünsche und Anforderungen zu erfüllen.

Eines meiner liebsten Hobbys ist die rumänische Sprache. Ich besuche seit mehreren Jahren Kurse, um meine Sprach- und Kulturkenntnisse zu vertiefen. Zahlreiche Auslandsaufenthalte nicht nur in Rumänien, sondern auch in Argentinien, Frankreich und Spanien halfen mir mein Sprachprofil im Laufe der Jahre aufzubauen und zu erhalten.

Ich freue mich schon sehr mit Ihnen zusammenzuarbeiten und stehe für all Ihre Anliegen gerne zur Verfügung.

Share diesen Beitrag, wähle Deinen Kanal!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing